Kanupolo ist ein Mannschaftssport, bei dem zwei Teams mit je fünf Spielern gegeneinander antreten und der auf einer Wasserfläche gespielt wird. Dabei sitzen die Spieler in kleinen und wendigen Einerkajaks und versuchen den Ball mit der Hand oder mit dem Paddel in das gegnerische Tor zu bringen. Es wird mit fliegendem Torwart gespielt.

So die Definition auf Wikipedia 🙂

Donnerstag 20. Juli:

Treffen uns um 18:30 beim Bootshaus, bringen die Boote rüber und ab in Runde 2!

Für den Start noch mit runden Toren auf dem Wasser 🙂

Wer Lust hat, bitte Mail an info @ faltbootclub-ingolstadt.de  oder hier https://de-de.facebook.com/kajakclub/ .